Haupt Sonstiges Windows 11 Insider Preview Build 22000.194 ist als Beta verfügbar

Windows 11 Insider Preview Build 22000.194 ist als Beta verfügbar

Microsoft hat heute Windows 11 Insider Preview Build 22000.194 für den Beta-Kanal veröffentlicht und kommerzielle PCs im Release Preview Channel. Es enthält die folgenden Apps mit aktualisiertem Design: Snipping Tool, Calculator und Clock with Focus Sessions.

Anzeige

Einige Screenshots:

Snipping-Tool ( mehr Details ).

Windows 11 Snipping Tool Kommentieren

cómo cambiar gamertag en ps4

Rechner (mehr Details)

Dunkelmodus des Taschenrechners unter Windows 11 Dunkelmodus des Taschenrechners unter Windows 11

Uhr mit Fokussitzungen ( mehr Details )

Fokussierte Sitzung zu Windows 11 Wecker Fokussierte Sitzung zu Windows 11 Wecker

Neben den aktualisierten Apps gibt es eine Reihe von Fixes in Build 22000.194.

Fixes in Windows 11 Insider Preview Build 22000.194

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Aktivieren und Deaktivieren eines Kontrastdesigns zu Artefakten in Titelleisten führte, wodurch die Schaltflächen zum Minimieren/Maximieren/Schließen in einigen Fällen schwer zu sehen und zu verwenden waren.
  • Es wurde ein Absturz mit bestimmten verbundenen Geräten behoben, der dazu führen konnte, dass Bluetooth nicht verwendet werden konnte.
  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass Untertitel in bestimmten Apps nicht wie erwartet angezeigt wurden, insbesondere Untertitel in japanischer Sprache.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass bestimmte PCs während des modernen Standby auf Fehler überprüft wurden.
  • Behebung eines Problems bei der Eingabe mit bestimmten IMEs von Drittanbietern in das Suchfeld in den Einstellungen, das dazu führen konnte, dass das Kandidatenfenster an anderer Stelle auf dem Bildschirm gerendert wurde (nicht an das Suchfeld angehängt) und/oder in das Suchfeld eingefügte Zeichen nicht angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass PowerShell eine unendliche Anzahl von untergeordneten Verzeichnissen erstellte. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie PowerShell verwenden Move-Item Befehl zum Verschieben eines Verzeichnisses in eines seiner untergeordneten Elemente. Als Ergebnis füllt sich die Lautstärke und das System reagiert nicht mehr.
  • Dieser Build enthält eine Änderung, die die Durchsetzung der Windows 11-Systemanforderungen auf virtuellen Maschinen (VMs) so ausrichtet, dass sie mit denen für physische PCs übereinstimmen. Das bedeutet, dass Sie TPM in Ihrer Virtualisierungssoftware aktivieren müssen. Dieser Wandel wurde früher angekündigt . Wenn Sie Hyper-V verwenden, müssen Sie Windows 11 installieren Verwenden des VM-Typs der zweiten Generation .

Neben den Fixes gibt es eine Liste bekannter Probleme, die Sie in der finden offizielle Ankündigung .

Ihr PC muss so eingestellt sein, dass er Updates vom Beta-Kanal des Windows-Insider-Programms erhält, um den heutigen Build zu erhalten.

trivia bíblica para jóvenes
EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Unterstütze uns

Winaero ist sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können dazu beitragen, dass die Website Ihnen weiterhin interessante und nützliche Inhalte und Software bietet, indem Sie diese Optionen verwenden:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte über die Schaltflächen unten. Es wird Ihnen nicht viel abverlangen, aber es wird uns helfen zu wachsen. Danke für deine Unterstützung!

Werbung

Autor:Sergej Tkachenko

Sergey Tkachenko ist ein Softwareentwickler aus Russland, der Winaero im Jahr 2011 gegründet hat. In diesem Blog schreibt Sergey über alles, was mit Microsoft, Windows und populärer Software zu tun hat. Folgen Sie ihm weiter Telegramm , Twitter , und Youtube . Alle Beiträge von Sergey Tkachenko anzeigen

AutorSergej TkachenkoVeröffentlicht am16.09.2021Kategorien Windows11

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Was bedeutet SB auf Snapchat?
Was bedeutet SB auf Snapchat?
SNAPCHAT gibt es seit fast einem Jahrzehnt und gibt seinen Benutzern viel Zeit, um ihr eigenes App-spezifisches Lexikon zu entwickeln. Viele der 500 Millionen Nutzer der Plattform verlassen sich auf Akronyme, um …
So verstecken Sie Fotos auf dem iPhone, damit neugierige Freunde nicht in Ihren Bildern herumschnüffeln können
So verstecken Sie Fotos auf dem iPhone, damit neugierige Freunde nicht in Ihren Bildern herumschnüffeln können
Möchten Sie neugierige Freunde davon abhalten, Ihre peinlichen Selfies zu sehen? Es gibt einen praktischen Trick, den Sie kennen müssen. Ihr Apple iPhone verfügt über eine integrierte Funktion, die Ihre privatesten Bilder verbergen kann. Das bedeutet die…
Genius Deal: Holen Sie sich DesktopLinuxAtHome Pro
Genius Deal: Holen Sie sich DesktopLinuxAtHome Pro
Chrome warnt Sie jetzt vor nicht vertrauenswürdigen Erweiterungen
Chrome warnt Sie jetzt vor nicht vertrauenswürdigen Erweiterungen
Die Entwickler moderner Mainstream-Browser arbeiten ständig daran, die Sicherheit ihrer Produkte zu verbessern. Mit jeder Veröffentlichung fügen sie neuen Schutz hinzu
Drei gefährlichste WhatsApp-Einstellungen, die Sie gehackt, betrogen oder entlarvt werden könnten
Drei gefährlichste WhatsApp-Einstellungen, die Sie gehackt, betrogen oder entlarvt werden könnten
TIGHT SECURITY bei WhatsApp ist eine der attraktivsten Funktionen, aber die App ist möglicherweise nicht so sicher, wie Sie denken. Im Folgenden sind drei einfache Funktionen aufgeführt, die Ihre Chats weniger sicher machen könnten. Standard…
Windows 11 Aktivierungsstatus überprüfen
Windows 11 Aktivierungsstatus überprüfen
Wenn Sie sich fragen, wie Sie den Aktivierungsstatus in Windows 11 überprüfen können, zeigen wir Ihnen zwei zuverlässige Methoden dafür. Sechs Jahre nach Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update RTM ist Build 16299
Windows 10 Fall Creators Update RTM ist Build 16299
Heute tauchte eine durchgesickerte „Windows 10 Update Assistant“-App auf, die auch bestätigte, dass Build 15063 tatsächlich der RTM-Build ist.