Haupt Sonstiges Windows 11-Hardwareanforderungen, 32-Bit-Windows ist keine Sache mehr

Windows 11-Hardwareanforderungen, 32-Bit-Windows ist keine Sache mehr

Am 24. Juni 2021 stellte Microsoft Windows 11 vor – „die nächste Generation“ von Windows. Obwohl wir weder ein genaues Startdatum noch den ersten offiziellen Build zum Testen haben, sind hier die Mindesthardwareanforderungen für Windows 11. Damit können Sie überprüfen, ob Ihr Computer Windows 11 ausführen kann, wenn es später in diesem Jahr herauskommt.

Inhalt verstecken PC-Mindestanforderungen für Windows 11 Hardwareanforderungen für Windows-Insider

Windows 11-Banner

PC-Mindestanforderungen für Windows 11

Ihr Computer sollte die folgenden Hardwareanforderungen erfüllen, um Windows 11 zu installieren und ordnungsgemäß auszuführen:

  • Eine 64-Bit-Dual-Core-CPU mit 1 GHz oder besser.
  • 4 GB RAM oder besser.
  • 64 GB Speicherplatz oder besser.
  • Ein 9-Zoll-Display mit einer Auflösung von mindestens 1366 x 768.
  • Ein Motherboard mit UEFI, Secure Boot und Trusted Platform Module 2.0.
  • Eine diskrete oder integrierte GPU mit DirectX 12-Unterstützung und WWDM 2.X.

Während die meisten dieser Spezifikationen denen von Windows 10 ähneln, gibt es eine wesentliche Änderung bei den Hardwareanforderungen von Windows 11. Ab Windows 11 bietet Microsoft keine 32-Bit-Windows-Installationen mehr an. Windows 11 wird jetzt nur noch in 64-Bit-Variante erhältlich sein, obwohl das System die Kompatibilität mit 32-Bit-Apps beibehalten wird. Eine weitere bemerkenswerte Änderung ist, dass Windows 11 jetzt ein 9-Zoll-Display oder größer und 64 GB Speicherplatz erfordert.

Anzeige

Sie können Windows 11 noch nicht installieren. Microsoft erwartet, die erste öffentliche Vorschau irgendwo nächste Woche auszuliefern, und Sie können jetzt überprüfen, ob Ihr PC mit „der nächsten Windows-Generation“ kompatibel ist. Microsoft hat eine spezielle App entwickelt, um die Kompatibilität und die Hardwareanforderungen vor der Installation zu überprüfen. Sie können diese App mit herunterladen dieser Link .

Update vom 2. September 2021:

Hardwareanforderungen für Windows-Insider

Um die kommenden neusten Builds aus dem Dev-Kanal zu erhalten, muss sich Ihr PC treffen bestimmte Anforderungen . Dazu gehören CPUs mit einem eingebetteten TPM, Unterstützung für sicheres Booten und Unterstützung von VBS und spezifisch VBS-Fähigkeiten . Die allgemeinen Hardwareanforderungen umfassen >1 GHz, 2-Core-Prozessoren, 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicherplatz.

Microsoft hat darauf hingewiesen, dass solche Geräte weiterhin neue Builds erhalten, wenn TPM 2.0- und CPU-Familien-/Modellkriterien fehlen, aber einige der neuen Funktionen möglicherweise nicht mehr funktionieren oder sich falsch verhalten.

Wenn das Gerät schließlich die Anforderungen über TPM 2.0 und die CPU-Familie hinaus nicht erfüllt, wird es eine begrenzte Ausnahme für die Vorschau von Windows 11-Builds bis zur allgemeinen Verfügbarkeit am 5. Oktober 2021 geben. Sie erhalten weiterhin kumulative Updates (für die vorhandenen installierten Windows 11-Version). Neuere Windows 11-Builds werden jedoch nicht installiert, und Windows Update enthält die folgende Warnmeldung.

Windows 11 Windows Update-Ausnahmehinweiseinstellungen Windows 11 Windows Update-Ausnahmehinweiseinstellungen

EMPFOHLEN: Klicken Sie hier, um Windows-Probleme zu beheben und die Systemleistung zu optimieren

Unterstütze uns

¿Qué pasa si sacas la espada de la piedra en Inglaterra?

Winaero ist sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Sie können dazu beitragen, dass die Website Ihnen weiterhin interessante und nützliche Inhalte und Software bietet, indem Sie diese Optionen verwenden:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte über die Schaltflächen unten. Es wird Ihnen nicht viel abverlangen, aber es wird uns helfen zu wachsen. Danke für deine Unterstützung!

Werbung

Autor:Taras Buria

Taras ist hier, um Geschichten über Microsoft und alles drumherum zu berichten, obwohl er manchmal Apple bevorzugt. Sie können mit ihm in Kontakt bleiben Twitter .

Autor Taras Buria Veröffentlicht am24. Juni 20212. September 2021Kategorien Windows11

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Call of Duty Vanguard Beta hat einen schweren Xbox-Fehler – aber es gibt einen Workaround
Call of Duty Vanguard Beta hat einen schweren Xbox-Fehler – aber es gibt einen Workaround
CALL of Duty: Vanguard hat dieses Wochenende eine offene Beta, aber Xbox-Spieler wurden vor einem ziemlich großen Fehler gewarnt. Es werden Berichte über Grafikfehler auf der Xbox Series X gemeldet, die anscheinend…
Fortnite Season 6, Woche 5 Herausforderungen – Wo finde ich Radarzeichen, Flammenreifen und mehr
Fortnite Season 6, Woche 5 Herausforderungen – Wo finde ich Radarzeichen, Flammenreifen und mehr
FORTNITE Season 6 ist im Gange, was viele Kartenänderungen und Skins bedeutet, aber vor allem einen neuen Battle Pass und eine Reihe neuer Herausforderungen. In dieser Saison arbeiten die Spieler daran,…
Aktivieren Sie die HiDPI-Skalierung in Firefox
Aktivieren Sie die HiDPI-Skalierung in Firefox
Hier ist ein Trick, der Ihren Firefox-Browser auf HiDPI-Bildschirmen besser aussehen lässt. Die Standard-Skalierungsmethode von Firefox kann geändert werden.
Gollum wird in seinem eigenen Herr der Ringe-Spiel mitspielen
Gollum wird in seinem eigenen Herr der Ringe-Spiel mitspielen
GOLLUM wird sein eigenes Herr der Ringe-Spiel bekommen. Es wird die Geschichte des fischliebenden Nichtstuers sowie seines freundlicheren Alter-Egos Smeagol erzählen, die in JRR T unerforschte Zeiten erkunden…
20 tolle Weihnachtsgeschenke für Kinder
20 tolle Weihnachtsgeschenke für Kinder
Einzigartige und besondere Geschenkideen für Kinder!
Tag: benutzerdefiniertes Boot-Logo
Tag: benutzerdefiniertes Boot-Logo
Edge kann jetzt Lesezeichen als Registerkartengruppe öffnen
Edge kann jetzt Lesezeichen als Registerkartengruppe öffnen
In Microsoft Edge können Sie Lesezeichen zur besseren Sortierung und Bequemlichkeit in verschiedenen Ordnern speichern. Außerdem ermöglicht der Browser das Öffnen aller Favoriten in einem