Haupt Technik Wer hat Pluto entdeckt?

Wer hat Pluto entdeckt?

PLUTO wurde ein Dreivierteljahrhundert lang als Planet eingestuft, bevor ihm der Titel im Jahr 2006 entzogen wurde.

Aber wer hat die eisige Welt entdeckt und wie haben sie es geschafft?

5

Pluto ist ein Zwergplanet am Rande unseres SonnensystemsBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Wer hat Pluto entdeckt?

Pluto wurde am 18. Februar 1930 gegen 16 Uhr vom amerikanischen Astronomen Clyde Tombaugh entdeckt.

100 preguntas sobre ti

Der damals 24-Jährige hatte monatelang jede Nacht damit verbracht, fotografische Platten des Nachthimmels am Lowell-Observatorium in Arizona zu betrachten.

Zu dieser Zeit war die Technologie nicht weit genug fortgeschritten, um zu sehen, wie groß Pluto war oder die anderen Körper jenseits von Neptun zu bemerken.

Entsprechend NASA : „Clyde Tombaughs Job war es, ein kleines Stück des Nachthimmels nach dem anderen zu fotografieren.

5

Der amerikanische Astronom Clyde Tombaugh entdeckte Pluto 1930

„Er musste dann die Fotos sorgfältig untersuchen und vergleichen, um einen nicht identifizierten, sich bewegenden Lichtpunkt zu entdecken, der ein Planet sein könnte.

„Tombaugh fotografierte 65 Prozent des Himmels und verbrachte Tausende von Stunden damit, Fotos des Nachthimmels zu untersuchen.

'Nach zehn Monaten sehr harter Arbeit, manchmal durch die Nacht in einer unbeheizten Kuppel, entdeckte Tombaugh ein Objekt, das er Pluto nannte.'

Der Astronom war schon in jungen Jahren von den Sternen fasziniert und entdeckte Pluto noch bevor er das College besucht hatte.

Tombaugh starb am 17. Januar 1997 im Alter von neunzig Jahren.

5

Der Astronom war schon in jungen Jahren von den Sternen fasziniert und entdeckte Pluto noch bevor er das College besucht hatteBildnachweis: AP: Associated Press

Ist Pluto ein Planet?

Nein, Pluto ist derzeit nicht als Planet eingestuft . Es ist ein kleiner oder Zwergplanet.

Pluto war der neunte Planet unseres Sonnensystems, bis die Internationale Astronomische Union 2006 ein neues System zur Klassifizierung von Weltraumobjekten entwickelte.

Es legt drei Merkmale fest, die einen Planeten definieren:

  1. Das Objekt muss eine feste Umlaufbahn um die Sonne haben
  2. Das Objekt muss ein ausreichend starkes Gravitationsfeld haben, um es 'rund' zu machen.
  3. Das Objekt muss eine Anziehungskraft haben, die stark genug ist, um die Umgebung um seine Umlaufbahn zu „räumen“.

Pluto scheiterte am dritten Punkt.

Im Gegensatz zur Erde und den anderen acht großen Planeten hat Pluto seine Umgebung nicht von anderen großen Objekten befreit.

Viele Astronomen waren jedoch nicht glücklich über die Entscheidung, Pluto und die Debatte über seinen planetarischen Status hat weiter gerumpelt.

Im Jahr 2017 wurde eine neue Idee vorgestellt, wonach ein Planet jedes runde Objekt im Weltraum sein könnte, das kleiner als ein Stern ist.

Dies würde viele Monde als Planeten neu klassifizieren, einschließlich des Erdmondes und aller Zwergplaneten.

5

Künstlerische Interpretation des ehemaligen Planeten Pluto

Wo ist Pluto?

Pluto befindet sich im selben Sonnensystem wie die Erde, aber viel weiter draußen, jenseits des sonnenfernsten Planeten Neptun.

Er ist etwa 3,7 Milliarden Meilen von der Sonne entfernt und einer von vielen kleineren Planeten außerhalb der Umlaufbahn von Neptun, die als transneptunische Objekte bezeichnet werden.

Pluto befindet sich auch im Kuipergürtel, einer Ansammlung von Hunderttausenden von eisigen Kleinplaneten und Asteroiden, die die Sonne jenseits von Neptun umkreisen.

Astronomen begannen 1992, diese weit entfernten gefrorenen Objekte zu bemerken, darunter Sedna Namaka, Hydra, Nyx, Styx, Kerberos und Makemake sowie Pluto.

5

Pluto war früher der neunte Planet unseres Sonnensystems

Wie weit ist Pluto von der Erde entfernt?

Pluto ist zwischen 4,67 Milliarden Meilen und 2,66 Milliarden Meilen von der Erde entfernt.

Ihr Abstand zur Erde ändert sich, weil sich beide Planeten auf elliptischen Bahnen um die Sonne bewegen.

Pluto ist so weit entfernt, dass große technologische Fortschritte wie das Hubble-Teleskop erforderlich waren, bevor wir es richtig sehen konnten.

Die New Horizons-Mission der NASA lieferte wertvolle hochauflösende Bilder, als sie 2015 an Pluto vorbeiflog.

Folgendes müssen Sie laut NASA wissen...

  • Pluto misst ungefähr 1.400 Meilen im Durchmesser, etwa die Hälfte der Breite der USA
  • Es umkreist die Sonne im Durchschnitt etwa 3,6 Milliarden Meilen entfernt – 40 Mal weiter als die Erde
  • Es dauert 248 Erdenjahre, bis Pluto die Sonne umkreist – jeder Tag dauert 153 Stunden
  • Pluto hat eine dünne Atmosphäre aus Stickstoff, Methan und Kohlenmonoxid
  • Im Gegensatz zu den acht „richtigen“ Planeten in unserem Sonnensystem wird Pluto offiziell als Zwergplanet eingestuft
  • Pluto hat fünf Monde, von denen der größte Charon . heißt
  • New Horizons der NASA ist die einzige Raumsonde, die Pluto besucht und im Juli 2015 vorbeifliegt

Wie groß ist Pluto?

Pluto ist etwa ein Sechstel der Breite der Erde und hat einen Durchmesser von nur 1.420 Meilen.

Er ist sogar viel kleiner als der Erdmond und 30-mal kleiner als Merkur, der kleinste Planet unseres Sonnensystems.

New Horizons identifizierte Pluto als das größte Objekt im Kuipergürtel und vor allem größer als Eris.

Charon ist der größte der fünf Monde von Pluto und halb so groß wie Pluto, daher werden sie manchmal zusammen als Doppelplanet bezeichnet.

New Horizons zeigte, dass Pluto nicht nur größer ist als bisher angenommen, sondern auch eine dickere Atmosphäre und geologisch dynamischer ist.

Die Oberfläche von Pluto hat weite Ebenen und Täler, mehrere Kilometer hohe Bergketten, sogar Vulkane.

Die Palette der Chemikalien und Farben, die auf Pluto zu finden sind, unterscheidet ihn von anderen im Kuiper-Gürtel, und einige Regionen von Pluto erscheinen neu, während andere sehr alt sind.

NASA-Video zeigt, wie die Landung auf Pluto aussieht

In anderen Nachrichten ist die Nasa im Begriff, den allerersten HUBSCHRAUBER auf dem Mars einzusetzen.

Ein Vollmond könnte dir geben eine schlechtere Nachtruhe , so eine neue Studie.

Und laut einer neuen Studie könnten tote außerirdische Zivilisationen in unserer ganzen Galaxie verstreut sein.

Glaubst du, Pluto sollte als Planet klassifiziert werden? Lass es uns in den Kommentaren wissen...


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Team von The Sun Online Tech & Science? Mailen Sie uns an tech@the-sun.co.uk


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Der Dallas Cup koordiniert 3.000 Freiwillige mit Leichtigkeit
Der Dallas Cup koordiniert 3.000 Freiwillige mit Leichtigkeit
Internationales Jugendfußballturnier verwendet SignUpGenius
Deaktivieren Sie den Ruhezustand, aber behalten Sie den schnellen Start bei
Deaktivieren Sie den Ruhezustand, aber behalten Sie den schnellen Start bei
In Windows 10 gibt es eine Funktion namens Schnellstart, um den Startvorgang zu beschleunigen. Sehen Sie, wie Sie den vollständigen Ruhezustand deaktivieren, um Speicherplatz zu sparen, aber den Schnellstart beizubehalten.
Deaktivieren Sie Inline-Definitionen anzeigen in Microsoft Edge
Deaktivieren Sie Inline-Definitionen anzeigen in Microsoft Edge
Microsoft Edge ermöglicht es dem Benutzer, Definitionen für ausgewählte Wörter in der Leseansicht, Büchern und PDFs nachzuschlagen. So deaktivieren Sie „Definitionen inline anzeigen“.
Der Inkognito-Modus von Google ist nicht so privat, wie Sie denken, nachdem MAJOR Schlupfloch aufgedeckt wurde
Der Inkognito-Modus von Google ist nicht so privat, wie Sie denken, nachdem MAJOR Schlupfloch aufgedeckt wurde
Der Inkognito-Modus von GOOGLE ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Online-Possen zu verbergen – aber es gibt eine große Lücke, die Sie aufdecken könnte. Eine neue Studie der Vanderbilt University zeigt eine hinterhältige Art und Weise, wie Goog…
Windows 11 Build 22000.466 ist für Insider auf den Beta- und RP-Kanälen verfügbar
Windows 11 Build 22000.466 ist für Insider auf den Beta- und RP-Kanälen verfügbar
Microsoft veröffentlicht jetzt Windows 11 Build 22000.466 (KB5008353) für Windows-Insider in den Beta- und Release Preview-Kanälen. Dies ist ein Qualitätsupdate, das
Aktivieren Sie Farbe und Design für neue Registerkarten in Google Chrome
Aktivieren Sie Farbe und Design für neue Registerkarten in Google Chrome
So aktivieren Sie Farbe und Thema Dialog für neue Registerkarte in Google Chrome. Beginnend in Google Chrome 77, können Sie erweiterte Optionen für das Erscheinungsbild für das neue aktivieren
Google Play Games auf Windows-PCs tritt in den Beta-Test ein
Google Play Games auf Windows-PCs tritt in den Beta-Test ein
Google hat einen geschlossenen Betatest der Anwendung Google Play Games für Windows gestartet. Die App ermöglicht das Ausführen von Android-Spielen auf dem PC. Der Plan dazu