Haupt Technik Britischer Pornoblock riskiert, einen „Sex-Tape-Schwarzmarkt“ auf Twitter, WhatsApp und sogar USB-Sticks zu schaffen

Britischer Pornoblock riskiert, einen „Sex-Tape-Schwarzmarkt“ auf Twitter, WhatsApp und sogar USB-Sticks zu schaffen

Großbritanniens bevorstehender „Pornoblock“ riskiert, einen „Sex-Tape-Schwarzmarkt“ in sozialen Medien, Chat-Apps und sogar USB-Sticks zu schaffen, warnten Experten.

Es ist die neueste Kritik an einem weitreichenden Standard-Pornoverbot, das Briten daran hindert, auf Websites für Erwachsene zuzugreifen, ohne zuerst einen Ausweis zur Altersüberprüfung herauszugeben.

4

Experten warnen davor, dass soziale Medien zu einem Schwarzmarkt für Pornos werden könntenBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Der Plan der Regierung, der voraussichtlich bis Ostern in Kraft treten soll, wird den Zugang zu Pornoseiten standardmäßig einschränken und vom BBFC-Filmzertifizierer reguliert werden.

Aber der geschäftsführende Direktor der Open Rights Group, Jim Killock, sagte gegenüber The Sun: 'Wenn Kinder etwas wollen, können sie es im Allgemeinen bekommen.'

Er warnte davor, dass Teenager riskieren, auf extremeres Material gedrängt zu werden, wenn sie das Verbot umgehen – und sagte, dass das Sperrsystem auch Kinder nicht davon abhalten wird, versehentlich Schmutz im Internet zu sehen.

Das liegt daran, dass sich die BBFC auf „Mainstream“-Pornoseiten konzentrieren wird, aber keine kleineren Seiten oder Social-Media-Apps wie Twitter oder Reddit in Angriff nimmt.

4

Porno-Websites werden bald standardmäßig gesperrt – und nur das Bestehen eines Altersverifizierungstests gibt dir ZugangBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Und Pornografie wird weiterhin über eine einfache Google-Bildersuche zugänglich sein, die Kinder gefährden könnte.

'Die Regierung wollte verhindern, dass Kinder unter 12 Jahren versehentlich Pornos sehen', sagte Jim, der Leiter von ORG, einer gemeinnützigen Organisation, die sich für den Schutz digitaler Rechte einsetzt, gegenüber The Sun.

cómo volver a ver una Snapchat

„Aber das scheint am Ende nur eine sehr seltsame politische Rechtfertigung zu sein, denn die Pornos, die Kinder versehentlich sehen, sind in der Google-Suche oder auf Twitter oder pornografische Anzeigen auf etwas seltsamen Websites wie Filesharing-Sites.

„Das sind wahrscheinlich die Orte, an denen Kinder am häufigsten versehentlich Pornos sehen. Aber nichts davon wird dadurch blockiert.'

4

Die Regierung möchte sicherstellen, dass nur Erwachsene online auf Pornografie zugreifen könnenBildnachweis: Getty - Mitwirkender

Der Plan wurde erstmals im Rahmen des Digital Economy Act 2017 genehmigt und war für den Start im April 2018 vorgesehen.

Die Regierung hat dies jedoch auf Dezember 2018 und dann wieder auf Anfang April 2019 verschoben.

Nun sagt das Ministerium für Digital, Kultur, Medien und Sport, dass es plant, in Kürze einen neuen 'Beginntermin' bekannt zu geben, der voraussichtlich später als der zuvor gemeldete 1.

Die Minister haben angedeutet, dass der Job so schwierig war, dass er zusätzliche Zeit brauchte, um richtig zu werden – aber Experten für Internetrechte halten das Auslöschen von Pornos für eine unmögliche Aufgabe.

'Es kann auf USB-Sticks geteilt, per E-Mail verschickt oder auf WhatsApp geteilt werden', sagte Jim uns.

„Und natürlich können Kinder die Zugangsdaten ihrer Eltern erraten und sich auf diese Weise auf diesen Seiten einloggen – oder sie stehlen.

'Es ist also ziemlich unwahrscheinlich, dass dies den Zugang von Teenagern zu Pornografie wirklich einschränken wird.'

Er warnte auch davor, dass es 'risikoreiches Verhalten' wie die Verwendung von 'kostenlosen Proxy-Sites' erhöhen wird, die Spyware auf Ihrem Telefon oder Computer installieren könnten.

Schlimmer noch, Sie könnten mit einer großen Rechnung enden – je nachdem, wie Teenager sich entscheiden, den Block zu umgehen.

'Es könnte dazu führen, dass Kinder Pornos von Filesharing-Sites herunterladen, was mit dem Risiko verbunden ist, dass Sie einen Brief in der Post erhalten, in dem Sie sich darüber beschweren, dass Sie zweifelhafte Pornos heruntergeladen haben, die einer Firma gehören und eine Zahlung verlangen', erklärte er.

4

Sie können die Pornografie freischalten, indem Sie einen Ausweis übergeben – oder eine Portes-Karte in einem Geschäft kaufenKredit: Türen

Der umstrittene Pornoblock wird den Zugang zu Websites für Erwachsene einschränken, einschließlich kostenloser Pornoseiten wie PornHub und YouPorn – die weltweit fast 2 Milliarden Besuche pro Monat anziehen.

Sie werden sich einer Reihe anderer Websites anschließen, die das AgeID-System verwenden, bei dem Benutzer ihr Alter mit einem offiziellen Ausweis wie einem Führerschein oder Reisepass überprüfen müssen.

Ab April, wenn das neue System voraussichtlich auf den Markt kommen soll, wird laut AgeID-Sprecher James Clark den geilen Internetlurkern eine nicht-pornografische 'Landingpage' angezeigt.

'Wenn ein Benutzer zum ersten Mal eine durch AgeID geschützte Website besucht, wird eine Zielseite mit einer Aufforderung angezeigt, sein Alter zu überprüfen, bevor er auf die Website zugreifen kann', sagte er gegenüber The Sun.

'Jede Website erstellt zu diesem Zweck eine eigene, nicht pornografische Landingpage.'

Wenn jemand zum ersten Mal auf eine Website klickt, wird er aufgefordert, sich bei AgeID zu registrieren und sein Alter mit einer mobilen SMS, Kreditkarte, einem Reisepass oder einem Führerschein zu überprüfen.

Benutzer können dann ihren AgeID-Benutzernamen oder ihr Passwort verwenden, um auf alle Pornoseiten zuzugreifen, die AgeID verwenden – obwohl einige möglicherweise unterschiedliche Altersüberprüfungssysteme verwenden.

Clark sagte: „Es ist eine einmalige Überprüfung. Sobald ein Benutzer sein Alter einmal auf JEDER durch AgeID geschützten Site verifiziert hat, wird er einfach eine andere Site mit AgeID verwenden oder sich bei einer anderen Site anmelden, ohne dass eine erneute Überprüfung erforderlich ist.'

Briten können sich nicht nur bei AgeID registrieren, sondern auch mit einem Gutschein, den Sie in High Street-Läden kaufen können, auf Pornoseiten zugreifen.

Tausende Shops werden die speziellen ID-Karten anbieten, die Nutzer mit einer App namens Portes verknüpfen können.

Über Portes können sie sich dann bei Websites anmelden, ohne ihre E-Mail-Adresse angeben zu müssen.

Clark sagte: „Die PortesCard wird in jeder der 29.000 PayPoint-Filialen in Großbritannien als Gutschein erhältlich sein.

„Es wird auch bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich sein, zu denen wir in Kürze weitere Details bekanntgeben können.

Ein eindeutiger Validierungscode auf der gekauften Karte muss innerhalb von 24 Stunden über die Portes-App aktiviert werden, sonst verfällt er, fügte er hinzu.

Verifizierte Benutzer erhalten dann automatisch Zugriff auf alle Sites, die AgeID verwenden.

Jede PortesCard kostet 4,99 £ für die Verwendung auf einem einzelnen Gerät oder 8,99 £ für die Verwendung auf mehreren Geräten.

Porno in Großbritannien ab dem 1. April gesperrt – aber Sie können es freischalten, indem Sie eine „Pornokarte“ für 5 £ in Ihrer örtlichen Hauptstraße kaufen

Sites müssen mit Geldstrafen von bis zu 250.000 GBP oder einer pauschalen Sperre durch britische Internetdienstanbieter rechnen, wenn sie die Regeln nicht einhalten.

Die Aufsichtsbehörden können auch Porno-Websites blockieren, wenn sie nicht nachweisen, dass sie unter 18-Jährigen den Zugang verweigern.

Allerdings gibt es einige Vorbehalte von Experten.

Dr. Victoria Nash vom Oxford Internet Institute sagt: 'Es kann es für Kinder schwieriger machen, über Pornografie zu stolpern, insbesondere in der jüngeren Altersgruppe, aber es wird entschlossene Teenager nicht aufhalten'.

Experten haben auch Bedenken geäußert, dass die Privatsphäre der Menschen durch das neue System bedroht wird.

Dr. Joss Wright, ebenfalls vom Oxford Internet Institute, sagt: „Es gibt Datenschutzprobleme – Sie verlangen von den Leuten, dass sie den Kreditkartenbehörden die Tatsache, dass sie sich dieses Material ansehen, effektiv mitteilen.

'Und es gibt ernsthafte Sicherheitsprobleme, wenn Leute ihre Kreditkartendaten auf nicht vertrauenswürdigen Websites eingeben müssen.'

Und Jim Killock von der Open Rights Group sagte gegenüber The Sun: „Ist Pornografie ein so ernstes Problem, dass wir das Internet so betreiben sollten, als wären wir Saudi-Arabien oder China? Oder werden wir irgendwann einen pragmatischeren Ansatz versuchen?'

Briten schaue mehr Sexvideos online da sich die Frist für den Pornoblock in Großbritannien im April nähert.

Für unseren vollständigen Leitfaden zu den neuen Porno-Blockregeln: Klicke hier .

Glaubst du, dass der britische Pornoblock eine gute Idee ist? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an. Wir zahlen fürVideosauch. Hier klicken, umHochladendein.


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

GTA Online betrügt Menyoo und Absolute BANNED von US-Richter, nachdem Take-Two den Hersteller verklagt hat
GTA Online betrügt Menyoo und Absolute BANNED von US-Richter, nachdem Take-Two den Hersteller verklagt hat
TAKE-TWO Interactive hat einen US-Richter davon überzeugt, den Verkauf von Cheat-Programmen, die mit GTA Online funktionieren, zu verbieten. Der Herausgeber behauptete, dass die Programme seinen Verkäufen irreparablen Schaden zufügen würden und…
Fix Notepad fehlt nach KB4565503 Windows 10 Build 19041.388
Fix Notepad fehlt nach KB4565503 Windows 10 Build 19041.388
Fehlenden Notepad nach der Installation von KB4565503 Windows 10 Build 19041.388, Version 2004 beheben Gestern hat Microsoft KB4565503 für die Windows 10-Version veröffentlicht
Fallen Sie nicht auf diesen Adidas WhatsApp-Betrug herein, der Sie mit kostenlosen Trainern betrügt
Fallen Sie nicht auf diesen Adidas WhatsApp-Betrug herein, der Sie mit kostenlosen Trainern betrügt
Klingt 3.000 kostenlose Paar Adidas-Sneaker zu gut, um wahr zu sein? Das liegt daran, dass es so ist. Betrüger haben damit begonnen, einen weltweiten Betrug, der der Marke auf WhatsApp zugeschrieben wird, mit einem Link zu zirkulieren…
Mozilla hat Firefox-Abstürze in älteren Windows-Versionen mit AMD-CPUs behoben
Mozilla hat Firefox-Abstürze in älteren Windows-Versionen mit AMD-CPUs behoben
Am 7. Dezember 2021 veröffentlichte Mozilla Firefox 95 mit verschiedenen Verbesserungen und Optimierungen. Außerdem ist Firefox 95 im Microsoft Store angekommen und ermöglicht
20 Partyideen zum Ende der Fußballsaison
20 Partyideen zum Ende der Fußballsaison
Planen Sie eine lustige Party, um das Ende der Fußballsaison mit diesen Ideen für Auszeichnungen, Spiele, Themen und mehr zu feiern.
Der AMD-basierte Surface Laptop 3 erhält das Firmware-Update vom August 2021
Der AMD-basierte Surface Laptop 3 erhält das Firmware-Update vom August 2021
Hier ist ein weiterer Surface-Computer, um die neuesten Firmware-Patches und -Verbesserungen zu erhalten. Nach dem Seeding von Updates für mehrere Laptop- und Pro-Modelle,
Virgin Media verspricht 5G-Internet in 'naher Zukunft', nachdem BT für Vodafone in einem 200-Millionen-Pfund-Deal aufgegeben wurde
Virgin Media verspricht 5G-Internet in 'naher Zukunft', nachdem BT für Vodafone in einem 200-Millionen-Pfund-Deal aufgegeben wurde
Das Mobilfunknetz von VIRGIN MEDIA soll ab 2021 über die Infrastruktur von Vodafone betrieben werden. Damit wechselt der Kommunikationsriese von der BT-EE-Infrastruktur, über die er bereits verfügt…