Haupt Technik Mysteriöser 9-Fuß schwarzer Sarkophag in Ägypten GEÖFFNET – trotz Warnungen vor altem Fluch

Mysteriöser 9-Fuß schwarzer Sarkophag in Ägypten GEÖFFNET – trotz Warnungen vor altem Fluch

ARCHÄOLOGEN in Ägypten haben einen unheimlichen 2.000 Jahre alten Sarkophag geöffnet, der in einem vergrabenen Grab versteckt ist und seine Geheimnisse enthüllt – TROTZ der Angst vor einem alten Fluch.

Trotzige Wissenschaftler brachen am Donnerstag den finsteren Steinsarg auf und entdeckten drei verweste Mumien, die in ranziges Abwasser eingetaucht waren.

14

Schädel der drei verwesten Mumien in dem mysteriös großen Sarg gefundenKredit: EPA

un minuto para ganar la lista de juegos
14

Drei Skelette wurden aus dem Inneren der Reliquie entferntBildnachweis: Luxor Times

14

Der mysteriöse schwarze Sarkophag ist sechs Fuß hoch und neun Fuß langBildnachweis: AFP

14

Der Sarkophag wurde mit Abwasser gefüllt, das dann herausgelassen wurde, um die Überreste freizulegenBildnachweis: Luxor Times

Der 2.000 Jahre alte Sarg aus schwarzem Granit – von Archäologen und Forschern ausgegraben – ist 2,70 Meter lang und der größte, der jemals in der altägyptischen Stadt Alexandria entdeckt wurde.

Die Entdeckung des Sarges Anfang Juli sorgte in der Archäologie-Community für Aufsehen, nachdem besorgte Schaulustige vor einem alten Fluch gewarnt hatten.

Auf die Eröffnung des Grabes von König Tutanchamun im Jahr 1922 folgte eine Reihe von Todesfällen von Menschen, die an der Entdeckung beteiligt waren.

Archäologen und sogar ihre Familienmitglieder starben an schrecklichen Krankheiten oder bei seltsamen Unfällen – und manche sagen, die Todesfälle seien kein Zufall gewesen.

14

Archäologen erreichen den Grund des GrabesBildnachweis: Luxor Times

14

Der Sarkophag wurde fünf Meter in einem Grab begrabenBildnachweis: Luxor Times

14

Der Sarkophag wurde im Stadtteil Sidi Gaber in Alexandria, Ägypten, gefunden

Antike Skulpturen von 'Aliens und Raumschiffen' in einer mexikanischen Höhle gefunden

Aber Mostafa Waziri, Generalsekretär des Obersten Rates für Altertümer Ägyptens, übergoss das Fluchgerede um die neueste ägyptische Entdeckung mit kaltem Wasser.

»Der Sarkophag wurde geöffnet, aber ein Fluch hat uns nicht getroffen«, verkündete Waziri.

Er fügte hinzu, dass keine der drei Mumien einer ptolemäischen oder römischen Königsfamilie angehöre, wie zuvor vermutet worden war.

Waziri wies auch darauf hin, dass im Inneren des steinernen Sarges keine silbernen oder goldenen Metallmasken, kleinen Statuen, Amulette oder Inschriften gefunden wurden, was die Behauptung weiter untermauert, dass diese Überreste nicht von Königen stammen.

juego de fiesta para navidad

Shaban Abd Monem, Spezialist für Mumien im Ministerium für Altertümer (MOA), genannt : Eine vorläufige Untersuchung legt nahe, dass die Skelette von drei Offizieren der Armee stammen, einer von ihnen weist eine Pfeilverletzung auf.

Die Skelette und der Sarg werden nun in das National Restoration Museum von Alexandria gebracht, wo die Überreste untersucht werden, um die Todesursache und die historische Epoche zu ermitteln, teilte das MOA in einer Erklärung mit.

Am Mittwoch bestätigte das MOA, dass es das Relikt öffnen werde, so der Egypt Independent.

14

Der 2.000 Jahre alte Sarkophag in Alexandria, Ägypten, besteht aus schwarzem GranitBildnachweis: Luxor Times

14

Der Sarg hat keine Inschriften mit den Namen der MumienBildnachweis: Luxor Times


Das Ministerium sagte, es plane, dicke Rohre zu verwenden, um den Deckel des Sarkophags anzuheben, bis Archäologen hineinsehen könnten.

Experten sagen, der Sarkophag sei aus schwarzem Granit gebaut und mit einer dicken Mörtelschicht bedeckt, was darauf hindeutet, dass er noch nie zuvor geöffnet wurde.

Dr. Ayman Ashmawy, Leiter des Sektors für altägyptische Antiquitäten, sagte, dass das Grab in einer Tiefe von 5 Metern unter der Erde gefunden wurde.

14

Keine der drei Mumien gehört einer ptolemäischen oder römischen Königsfamilie an, behaupten ArchäologenBildnachweis: Luxor Times

14

Der mysteriöse Sarkophag wurde vor 20 Tagen in der altägyptischen Stadt Alexandria gefundenBildnachweis: Luxor Times

14

Der Sarkophag wurde neben einem seltsamen Alabasterkopf eines unbekannten Mannes begraben gefundenBildnachweis: AFP

Die Reliquie ist neun Meter lang, fünf Meter breit und sechs Meter hoch.

Wissenschaftler, die bei der Ausgrabung der Stätte halfen, sind sich immer noch nicht sicher, warum sie so groß ist, denn die alten Ägypter waren normalerweise viel kleiner als moderne Menschen – und nicht einmal annähernd 2,70 Meter.

Die durchschnittliche Größe eines altägyptischen Mannes betrug etwas mehr als 1,70 Meter, während Frauen in der Regel knapp 1,70 Meter groß waren.

Aber hinter dieser verblüffenden Entdeckung steckt mehr als nur der Sarkophag.

14

König Tutanchamun ist ein sofort erkennbares Symbol des alten Ägyptens – und verbreitete den Glauben an einen „Fluch der Pharaonen“

14

Archäologen posieren mit einer Kiste mit den Überresten des SarkophagsBildnachweis: Luxor Times

Das Grab, in dem es gefunden wurde, enthielt auch einen Alabasterkopf eines unbekannten Mannes, von dem das ägyptische Ministerium für Altertümer vermutete, dass er zu der Person in der Reliquie gehörte.

Eine andere im Umlauf befindliche Theorie besagt, dass die Größe des Sarges darauf hindeutet, dass er einer mächtigen oder wohlhabenden Person wie Alexander dem Großen gehörte, der 331 v. Chr. Seine namensgebende Stadt Alexandria gründete.

actividades para romper el hielo para jóvenes

Der mazedonische Krieger starb nur acht Jahre später in derselben Region, aber seine letzte Ruhestätte wurde nie gefunden.

Das Öffnen alter Gräber kann ein riskantes Geschäft sein, sagt uns die Geschichte.

Es ist ein Volksglaube, dass ein 'Fluch der Pharaonen' auf jeden gelegt wird, der die Mumie einer altägyptischen Person stört.

Dieser angebliche Fluch soll jeden treffen: nicht nur Diebe, sondern auch Wissenschaftler und Archäologen.

Es wurde durch die Eröffnung des Grabes von Tutanchamun im Jahr 1922 populär gemacht, was anscheinend zu einer Reihe von Todesfällen von Menschen führte, die mit der Entdeckung in Verbindung standen.

Der bemerkenswerteste Tod war Lord Carnarvon, der britische Geldgeber des Ausgrabungsteams, der bei der Eröffnung des Grabes anwesend war.

Er starb vier Monate nach der Öffnung des Grabes an einem infizierten Mückenstich.

Ein weiterer Brite namens Howard Carter, der beim Öffnen des Grabes half, starb ebenfalls – wenn auch mehr als ein Jahrzehnt später. Dennoch schreiben einige seinen Tod dem Fluch des Pharaos zu.

Historiker sagen, dass es in den ersten 10 Jahren nach der Eröffnung des Grabes von Tutanchamun 11 Todesfälle gab.

Doch der Fluch sei nicht wahr geworden, sagt Ägyptens Oberster Rat für Altertümer – zumindest noch nicht.


Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Nachrichtenteam von The Sun Online? Mailen Sie uns an tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie 0207 782 4368 an. Wir zahlen fürVideosauch. Hier klicken, umHochladendein.


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

So verfolgen Sie die Kompatibilität von Android-Apps mit Windows 11
So verfolgen Sie die Kompatibilität von Android-Apps mit Windows 11
Die Unterstützung von Android-Apps ist eine der größten Änderungen in Windows 11 (und für viele die aufregendste), die Microsoft am ersten Tag nicht liefern konnte. Die jetzige
Was ist Tidal und kann ich eine kostenlose Testversion erhalten? Online-Musikplattform, die das neue Album von Jay Z streamt 4:44
Was ist Tidal und kann ich eine kostenlose Testversion erhalten? Online-Musikplattform, die das neue Album von Jay Z streamt 4:44
TIDAL ist ein Musik-Streaming-Dienst, der mehr als 48,5 Millionen Titel für Abonnenten bietet. Hier ist alles, was Sie über die beliebte Plattform wissen müssen, die ausschließlich kaputt ist …
Garmin bestätigt, dass es wieder online ist, nachdem der mysteriöse Ransomware-Angriff „WastedLocker“ die Fitness-App weltweit lahmgelegt hat
Garmin bestätigt, dass es wieder online ist, nachdem der mysteriöse Ransomware-Angriff „WastedLocker“ die Fitness-App weltweit lahmgelegt hat
GARMIN ist wieder online, nachdem Millionen von Fitnessfans auf der ganzen Welt ihre tragbaren Geräte am Wochenende nicht nutzen konnten. Der langwierige Ausfall war das Werk eines finsteren Cyberangriffs und …
Laden Sie das Playful Puppies-Design für Windows 10, 8 und 7 herunter
Laden Sie das Playful Puppies-Design für Windows 10, 8 und 7 herunter
Das Design „Playful Puppies“ für Windows bietet niedliche kleine Welpen. Dieses schöne Themenpaket wurde ursprünglich für Windows 7 erstellt, aber Sie können es in verwenden
Beheben Sie defekte Symbole (Symbolcache zurücksetzen) in Windows 10 ohne Neustart
Beheben Sie defekte Symbole (Symbolcache zurücksetzen) in Windows 10 ohne Neustart
Hier ist eine Möglichkeit, defekte Symbole in Windows 10 zu reparieren und den Symbol-Cache sofort zurückzusetzen, ohne den Explorer neu zu starten oder neu zu starten.
Riesiger PS5- und PS4-Verkauf senkt die Preise für Spiele – einschließlich eines großen Rabatts auf Fall Guys
Riesiger PS5- und PS4-Verkauf senkt die Preise für Spiele – einschließlich eines großen Rabatts auf Fall Guys
SONY veranstaltet einen riesigen PlayStation-Verkauf, der bei Top-Spielen viel Geld spart. Sie können für eine begrenzte Zeit einige stark reduzierte PS5- und PS4-Spiele ergattern. Einige Spiele sind rabattiert…
So heften Sie Kontakte an die Taskleiste in Windows 10
So heften Sie Kontakte an die Taskleiste in Windows 10
So können Sie Kontakte in Windows 10 an die Taskleiste anheften. Eine neue Option der Personenleiste (MyPeople) in Windows 10 ermöglicht das Anheften von Kontakten an die Taskleiste.